Verrücktes Burpee Battle auf Zeit

 

Burpees gehören bei Workouts und hochintensiven Trainingseinheiten ohne Gewichte einfach zum Sportprogramm. Gerade die passende Technik und die Ausdauer aufeinander abzustimmen gehört ist eine große Herausforderung, bei denen sich sogar Profis nicht leicht tun. Da es verschiedene Burpee-Varianten gibt, war es mal interessant zu sehen, welche Techniken bei Burpee Battles auf Zeit angewendet werden.

Insane 1 Minute Burpee Battle mit 2 Kontrahenten

Ein sehr amüsantes und unterhaltsames Video bietet das Video von Six Pack Shortcuts an. Hier geht es darum, innerhalb einer Minute soviele Burpees wie möglich zu schaffen. Bei Zeitdruck und Preisgewinn von 100 Mäusen ist es nicht verwunderlich, dass die Jungs doch ein wenig von der sauberen Technik abweichen und ihren eigenen Style in die Technik reinbringen. Aber schaut euch das Video hier selbst mal an:

Auf fast 50 Burpees bringt es unser Champion in der ersten Runde. Pro Sekunde ein Burpee zu schaffen ist unabhängig von der Technik schon ein respektabler Wert! Schaut man sich die bösen Kommentare an, so wurden laut den Beobachtern kein einziger sauberer Burpee auf die Matte gelegt. Folgt man den strengen Regeln der Burpee-Ausführung sehen die Burpees tatsächlich sehr grausam aus! Aber die Liegestütz- und Hüpf-Regel wurden gerade noch so eingehalten.

Saubere Burpees sehen allerdings anders aus: Der Sportler geht zum Boden, wobei die Brust den Brust den Boden berühren und dann stützt man sich mit beiden Armen wieder in Ausgangsstellung, wo der Sprung nach oben in senkrechter Linie zum Boden gesetzt wird. Bei den bei den beiden Sportlern sieht es teilweise so aus, als wäre der schiefe Turm von Pisa in der Luft eine Strategie. Aber so macht man doch keine Burpees! Also weiterüben und uns nochmal zeigen.

Streng genommen ist die tecnische Ausführung aber dennoch mieserabel!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*