Woman lifting weights

Home Gym richtig einrichten & zu Hause professionell trainieren

 

 

Ein eigenes Heimstudio ist für viele Fitnessfans ein großer Traum. Schließlich fällt vielen Menschen das Training in den eigenen vier Wänden wesentlich leichter. Doch welche Geräte sollte man sich hierfür anschaffen und was kostet das Heimstudio eigentlich?

Von spartanisch bis luxuriös: Die richtige Ausstattung für jedes Training im Home Gym

In jedem Fitnessstudio wartet eine Vielzahl von Geräten auf die Trainierenden. Doch ist dies notwendig, um sich einen eigenen Trainingsbereich in den eigenen vier Wänden einzurichten? Die Antwort lautet: Nein. Bereits mit soliden Grundübungen und einfachen Hanteln und Gewichten lassen sich alle Muskelgruppen des Körpers effizient trainieren. Die eigene Home Gym muss daher keinesfalls teuer sein. Die Einrichtung lässt sich ganz individuell an die eigenen Ansprüche anpassen und weiter ausbauen. Für wahre Fitnessfans ist die Gestaltung oft ein großer Traum und darf dann auch gerne etwas mehr kosten. In jedem Fall macht sich die Investition bezahlt, besonders wenn sie mit den monatlichen Beiträgen für ein gutes Fitnessstudio verrechnet wird. Ein Sofortkredit Vergleich kann dann dabei helfen, sich diesen kleinen Sporttraum auf einmal zu erfüllen. Alternativ kann das eigene Fitnessstudio aber auch Stück für Stück ausgebaut werden.

Prepare for it
Shot of a young man doing push-ups

Langhanteln & Co.: Die wichtigsten Gegenstände für das eigene Fitnessstudio

Ein paar grundlegende Gegenstände sollten in jeder Home Gym vorhanden sein. Dazu gehört unter anderem eine rutschfeste Gymnastikmatte, die Grundübungen mit dem eigenen Körpergewicht komfortabler gestaltet. Gemeinsam mit einer Langhantel und Vorrichtungen für Eigengewichtsübungen kann hiermit der Grundstein für das professionelle Training zu Hause gelegt werden. Zur Ergänzung lassen sich zusätzlich auch Kurzhanteln, Kettlebells oder Turnerringe anschaffen. So könnte eine grundlegende Ausstattung für das erste Home Studio etwa aussehen:

  • Fitnessmatte: ab 5€
  • Kurzhanteln mit jeweils 10kg: ab 20€
  • Gymnastikball: ab 10€
  • Langhanteln: ab 30€
  • Klimmzugstange: ab 20€
  • Kettlebells: ab 20€
  • Klassische Hantelbank: ab 100€
  • Kraftstation: ab 300€

Für diese Einrichtung beläuft sich der Gesamtpreis auf 505€. Je nach Ausführung der einzelnen Geräte sind die Möglichkeiten nach oben hin offen. Die aufgeführten Gegenstände stellen bereits eine solide Basis für ein gutes Heimstudio dar, in dem professionell trainiert werden kann.

Diverse Maschinen als Ergänzung für professionelles Training

Young woman training in the gym
Pretty young woman training on rowing machine in the gym

Je nach Platz, Budget und Trainingsstand kann auch die Anschaffung teurer und ausgeklügelter Geräte sinnvoll werden. Dazu gehören unter anderem Beinstrecken, Curl-Banks oder Box-Säcke. Auch wenn diese für ein umfangreiches Training nicht notwendig sind, können sie die täglichen Übungen dennoch vielseitiger und effizienter gestalten. Hierfür muss jedoch abgewogen werden, wie viel Geld hierfür investiert werden möchte. Für Anfänger und Profis ist die Anschaffung eines Ausdauergerätes stets sinnvoll, um den Ausgleich zum Krafttraining zu ermöglichen. Anfänger sollten hierbei am Besten zu einem Crosstrainer greifen, da er sowohl Beine als auch den Oberkörper und Arme trainiert. Rudergeräte und Laufbänder hingegen sollten den professionellen Sportlern überlassen werden, da es hier unbedingt auf die richtige Haltung und Durchführung der Bewegungsabläufe ankommt.

Fazit

Das Fitnessstudio in den eigenen vier Wänden muss keinesfalls unbezahlbar sein. Es ist also keine Vielzahl teurer Geräte notwendig, um den gesamten Körper zu trainieren. Stattdessen ist es sinnvoll, mit einer minimalistischen Einrichtung zu beginnen und diese dann Stück für Stück und je nach Trainingsbedarf auszubauen.

Bild 1: © istock.com/mihailomilovanovic
Bild 2: © istock.com/AJ_Watt
Bild 3: © istock.com/boggy22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*