Lex Quinta Pullup Ständer

Lex Quinta Mobile Pullup Stand

Mit geeigneten Übungen an der Klimmzugstange und anderen Pullup Geräten lassen sich auch die Bauchmuskeln effektiv trainieren. Normalerweise sind die Klimmzugstangen dafür gedacht, Rücken-, Oberarm und Brustmuskulatur zu stärken. Das Trainieren der Hüftbeugemuskeln wirkt sich positiv auf die untere Bauchmuskulatur auf. Deswegen stehen im Fokus auch die Geräte, die normalerweise für Pullups gedacht sind, jedoch als Bauchtrainer auch empfehlenswert sind. Eins dieser Geräte ist der Lex Quinta Mobile Pullup Stand, der ohne große handwerkliche Kenntnisse auf die Schnelle aufgebaut wird. Wie es mit der Qualität aussieht, erfahrt Ihr hier im Test.

Allgemeine Infos

Erster optischer Eindruck des Pullup Stands

Lex Quinta Mobile Pullup Stand

Macht schon mal keine schlechte Figur, auch wenn mir beim ersten Anblick gewisse Zweifel über die Stabilität des Lex Quinta Modells aufkommen! Wenn man aber die Qualität des Geräts und die Materialbeschaffenheit vergleicht, dann werde ich eines Besseren belehrt. Auf jeden Fall erfreut man sich an dem Gedanken, dass das Gerüst nicht an einer Wand aufwändig mit Bohrer und Werkzeug aufgebaut wird, sondern auf dem Boden gestützt ist. Das höhenverstellbare Modell ist sogar für riesige Menschen geeignet und erreicht eine Höhe von rund 2,30 Metern! Wer etwas kleinerer Natur ist, kann die Höhe problemlos einstellen. Normalerweise würde man für rund 200 Euro ein Gerät mit sehr viel Schnickschnack erwarten. Doch die Hersteller besinnen sich auf ihre Stärken und fokussieren den Schwerpunkt nur auf die Stange, die genügend Platz für die Übungen bietet.

Aufbau und Funktionalität

Lex Quinta Mobile Pullup Ständer Abmessung

Schweißperlen werdet ihr beim Lex Quinta Mobile Pullup Stand bestimmt haben. Aber nicht beim Aufbau und bei der Montage. Im Grunde bräuchte man die Bedienungsanleitung nicht, um die simple Montage durchzuführen. Ist man einigermaßen handwerklich geschickt, ist das Teil in rund 5 Minuten aufgebaut. Zu meiner Überraschung muss ich aber feststellen, der Pullup Stand erstaunlich stabil ist und an einigen kritischen Stellen wurden Schrauben zur Sicherheit fixiert. Die Belastungsgrenze liegt bei rund 100 Kilogramm und bis zu diesem Gewicht können diverse Pullup-Übungen ohne Sorgen durchgeführt werden.

Allerdings sind Muscle-Ups und sonstige Moves, wo ihr euren Körper vom Gerät drückt, weniger geeignet: der Ständer ist weder an der Wand noch am Boden richtig fixiert. Doch bei Pull-Ups wird das Geräte nicht weggedrückt, sondern in der Regel nach unten gezogen. In dieser Hinsicht ist der Ständer gut durchdacht konstruiert. In Sachen Bauchmuskeltraining können u.a. Übungen mit Beinheben trainiert werden. Fitness-Experten ziehen die Beine gerne bis zur Stange und üben hierbei verschiedene Varianten, die für die unteren Bauchmuskeln sowie für die seitlichen Muskelgruppen förderlich sind.

Platzbedarf

Der Lex Quinta Mobile Pullup Stand ist für den mobilen Einsatz gedacht. Allerdings wiegt der Pullup Stand 26 kg und kann nicht ohne weiteres abmontiert werden. Ins Auto werfen und dann im Park damit trainieren ist nicht ganz so easy! Mit einer Breite von 1,10m und einer Tiefe von 1,15m und einer Höhe von 2,3m nimmt der Ständer nicht allzu viel Platz ein. Platz dürfte im Garten aber reichlich sein und dort dürfte das Trainingsgerät bei allen Klimmzug-Übungen besser platziert sein, wenn in den eigenen vier Wänden kein Fitnessraum vorhanden ist. Gutes Training an der frischen Luft schadet nicht.

Zielgruppe

Bei einer variablen Fixierung der Stang um je 13cm könne sowohl 2 Meter Riesen als auch die Kids an der Stange sich austoben. Beim Überschreiten des Gewichts von 100kg wird es allerdings kritisch! Leute mit Hüfbeugeproblemen und Rückenschmerzen sollten sich vorher beraten lassen, ob sie für Beinhebe-Übungen an der Stange geeignet sind.

Fazit

Für einen Preis von rund 200 Euro erhält man einen stabilen Pullup Ständer, der für Klimmzüge und gezielte Bauchtrainingsübungen hervorragend geeignet ist! Zwar können Profi-Sportler damit keine Muscle-Ups trainieren. Doch das stabile Gerüst ist sein Geld wert.