leckerer Salat

Avocado Rezepte: leckere Salatmischung und Milkshake

 

Lust auf leckere Avocado Rezepte? Denn Avocados sind eine Lebensmittelform der besonderen Art: zartschmelzend wie Butter, trotz hohem Fettgehalt aufgrund der ungesättigten Fettsäuren sehr gesund und auf wundersame Art und Weise sogar förderlich für den Fettabbau. Somit können sie als Sportlerernährung in den Ernährungsplan integriert werden.

Nach den Infos hier unter http://eatsmarter.de/ernaehrung/gesunde-lebensmittel/avocado enthalten Avocados wichtige Vitamine, die für ein verbessertes Immunsystem sorgen, die Senkung des Cholesterinspiegels vorantreiben und als langfristige Energiequelle das Hungergefühl noch stärker reduzieren kann, weswegen sie unter sportlichen Aspekten eine hohe Bedeutung haben. Der eine oder andere Läufer hat wahrscheinlich große Bedenken, in der Marathon-Vorbereitung auf so eine Kalorienbombe zu greifen, weil sie eine Gewichtszunahme befürchten. Doch in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung ist eher das Gegenteil der Fall. Und der Körper dankt es euch, wenn ihr die Frucht als wichtige Eiweißquelle zu euch nehmt.

Leckere Avocado Rezepte aus meiner Kreation

Als ich noch im Elternhaus aufwuchs, hat mir meine Mum des Öfteren Avocado Milkshakes kreiert und mir immer gesagt, dass der Zucker doch bitte weggelassen werden sollte. Gesagt, getan und auch ohne Zucker schmecken die Avocado Milkshakes besonders lecker.  Mit der Zeit hat man ein gewisses Feingefühl für die Auswahl der passenden Zutaten. Deshalb stelle ich euch mal eines von vielen Rezepten vor, das sehr lecker ist.

Gemischter Salat mit Avocado und Putenbrust

Hierfür nehme ich folgende Zutaten (1 Person)

Zubereitung

  • eine halbe Avocado
  • Halbe Zucchini
  • die Hälfte von einer Paprika
  • 80g Putenbrustfleisch
  • eine Handvoll Champignons
  • eine ordentliche Portion Feldsalat
  • Chili-Pulver (für die, die es scharf mögen)
  • Salatdressing eurer Wahl
  • Zwei Löffel Olivenöl

In die Bratpfanne kommt der Olivenöl und wenn sich die Pfanne heiß ist, zunächst das Fleisch reinlegen und wenn es einigermaßen angebraten ist, kommen Zucchini, Paprika, Champignons hinzu. Das Ganze könnt ihr noch ein wenig salzen, wenn ihr wollt.

Die halbe Avocado schneiden wir mit einem Buttermesser in mehrere kleine Stückchen und verteilen es um den Salat in der Mitte des Tellers Euren Salatdressing könnt ihr gerne schon auf dem Salat schön verteilen. Schließlich wird die fertige Mischung dann zusätzlich ergänzt und man kann das am Ende noch schön mit Gewürzen, Chilipulver schön zubereiten. Und fertig ist auch die Portion für eine Person.

Salat mit Avocado

Avocado Milkshake

  • Halbe Avocado
  • 400-500ml Milch
  • Alternative zu Milch: Sojamilch

MilkshakeDie Avocado wird hier wieder in Stückchen geschnitten und zusammen mit der Milch im Mixer verarbeitet. Hierfür ist bestimmt kein Smoothie-Gerät nötig. Wenn ihr doch grüne Smoothies zubereiten wollt, wäre ein hochwertigeres Gerät zur Zubereitung nicht schlecht. Ich empfehle, dieses Getränk ohne Zucker zu probieren. Schließlich schmeckt es auch so wunderbar.

Das waren einige Beispiele von mir, welche Avocado Rezepte man damit auf die Schnelle zaubern kann.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*