QI2 Pro Whey Isolate Drink

QI2 Pro Whey Isolate Drink mal ausprobiert

 

Das schweißtreibende Training neigt sich dem Ende im Fitnessstudio zu. Die Muskeln wirken dementsprechend ein wenig müde und der Körper schreit regelrecht nach Flüssigkeitszufuhr, nachdem so viele Kalorien verbrannt wurden. Habe ich ein Glück, dass die Automaten im Fitnessstudio für jeden Bedarf die passenden Produkte anbieten, die der Ernährung sehr dienlich sind. Aufgefallen sind mir aber kürzlich von der Marke Qi2 weitere Produkte im Sortiment, darunter der Qi2 Pro Whey Isolate Drink. Und natürlich stellen sich mir diverse Fragen: wie schmeckt das Zeug? Welche Wirkung hat der Drink in sportlicher Hinsicht? Und ist es überhaupt gesund? Diese Fragen kann man nur beantworten, wenn man die Produkte selber ausprobiert.

Kurz zu QI2

Laut der Website unter https://www.qi-2.com/ steht das QI2 für Energie2 und dafür stehen auch die Sporternährungsprodukte. Darunter fallen die Protein Shake Pulver, die Drinks, die Riegel sowie die Powder Produkte. Im Shop erhält man zu Preisrabatten mehrere Produkte, bei denen man gerne 20% einsparen kann. Bei QI2 wird zwischen 3 verschiedenen Zielgruppen unterschieden: Woman, Man & Pro für die Kraftsportler. Und zu Letzterem gehört der Pro Whey Isolate Drink.

Wofür sind die Pro Whey Isolate Drinks gut?

Für den Muskelaufbau sind Whey Proteine von hoher Bedeutung! Whey ist der englisch Begriffe für Molke, die zum Großteil aus Kohlenhydraten entstehen und Proteine enthalten. Weiterverarbeitet können aus Molke verschiedene Gruppierungen von Produkten (Whey Isolat, hochkonzentrierte Whey Proteine usw.) hergestellt werden. Whey Proteine, die eine hohen Anteil an verzweigtkettigen Aminosäuren (darunter Valin, Leucin und Isoleucin) aufweisen und nur über die Ernährung aufgenommen werden, können über spezielle Formen der Ernährung schnellstmöglich dem Körper zugeführt werden. Für Kraftsportler, die Muskelmasse aufbauen, sind diese Branched-Chain Amino Acid, kurz BCAA, von essentieller Bedeutung.

Whey Isolate Drinks sind im Vergleich zu den typischen Whey Protein Drinks anders. Sie schmeckt nicht nach Milchprodukten, sondern nach flüssigen Säften mit Zusatzstoffen und bei den speziellen Verarbeitungstechniken wird Zucker und Fett entzogen, wodurch man ein kalorienarmes Produkt vor Augen hat.

Die Wirkung vom QI2 Pro Whey Isolate Drink

Man hat hier also eine wässrige Flüssigkeit mit Zusatzstoffen und einer ausreichenden Menge an Aminosäuren. Schauen wir uns die Zusammensetzung mal genauer an:

  • Fett 0g
  • Kohlenhydrate 0g
  • Salz 0g
  • Eiweiß 30g

Hört sich nach einem vielversprechenden Drink an. Bei der Beobachtung der Aminosäurebilanz wird es ein wenig kompliziert und wenn man kein Biochemiker ist, wüsste man nicht, was die Begriffe bedeuten. Hervorzuheben sind aber folgende Stoffe mit einer besonders hohen Menge:

  • Asparaginsäure (3,6g): nützlich als Botenstoffe im Zentralnervensystem zur Weiterleitung von Information und Wirkung als Neurotransmitter
  • Glutaminsäure (5,85g): auch bekannt als Glutamat und ist bedeutsam als Baustein für die Muskeln und zur Stärkung des Immunsystems. Glutamat ist natürlich von der Menge abhängig und grundsätzlich nicht schlecht. In Imbissläden werden Geschmacksverstärker in zu hohen Mengen in Gerichten eingesetzt und die überhöhte Menge kann zu allergischen Reaktionen führen.
  • Leucin (3,6g): laut http://www.aminosaeuren.biz/l-leucin/ gut für den Aufbau von körperlichen Eiweiß in den Muskelzellen sowie in der Leber (Bereitstellung Insulin zur Senkung des Blutzuckers) und förderlich für die Fettverbrennung. Normalerweise ist nur ein Drittel für den Tagesbedarf nötig. Aber fürs Muskeltraining benötigt der Körper mehr von diesen speziellen Aminosäuren.

Vieles klingt ein wenig nach Fachchinesisch. Aber wenn man sich mit verschiedenen Formen der Ernährung mal intensiver beschäftigt, werden einem die Zusammenhänge klarer und man schaut verstärkt auf die Produkte, die man zu sich nimmt.

Wie schmeckt der Drink eigentlich?

Man zahlt hier mit 2,95Euro nicht gerade sehr billig. Ausgewählt habe ich den Pro Whey Isolate Drink mit Tropical Flavour, bestehend aus einem Konzentrat aus Apfel, Saflor und Zitrone. Wenn man mir nichts sagen würde, würde ich sagen, dass ich nur Wasser mit ein wenig Fruchtgeschmack ähnlich wie bei Wasser gemischt mit einer Brausetablette zu mir nehme. Es ist erfrischender, leichter runterzuschlucken und irgendwie doch ein wenig verdaulicher. Ob euch das Geld wert ist, muss euer Trainingsplan euch mitteilen. Lohnen tut sich das auf jeden Fall.

Pro Whey Protein Isolate Orange 500g, ab 16 Euro, hier erhältlich

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*